(06762) 8551
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Arbeitsblätter Werken

Liebe Schülerinnen und Schüler,
bei diesem Arbeitsblatt geht es um verschiedene Arten von Bohrern. Mit Bohrern werden runde Löcher in verschiedenste Materialien gemacht, das nennt man dann Bohren. Zum Bohren braucht man nicht nur die Bohrer selbst, sondern auch entweder eine Handbohrmaschine, eine elektrische Bohrmaschine mit Kabel oder einen Akkuschrauber.
Es gibt wahnsinnig viele verschiedene Arten von Bohrern. Ich habe euch hier 3 wichtige Arten fotografiert. Am wichtigsten ist die Spitze, daran kann man die Bohrer am besten unterscheiden.
Der linke Bohrer ist ein sog. HSS- Bohrer. HSS ist das Material, aus dem er besteht: Hochleistungsschnellarbeitsstahl. Dieser Bohrer ist zum Bohren von Metall gedacht. Man kann ihn aber auch zum Bohren von Holz benutzen, meistens macht man das auch.
Den mittleren Bohrer erkennt man besonders gut an der spitzen Spitze, an der man sich pieken kann. Diese Art von Bohrer darf man nur zum Bohren von Holz benutzen, sonst geht er kaputt. Diese Bohrer können Holz viel genauer bohren als HSS- Bohrer.
Der rechte Bohrer sieht so ähnlich aus wie der HSS- Bohrer. Die Spitze ist aber nicht so scharf, etwas knubbelig und etwas dicker als der Rest des Bohrers. Das Material der Spitze nennt man HM. Das bedeutet Hartmetall. Mit diesem Bohrer kann man nur Stein bohren.

Erklärung Bohrer Audio

Arbeitsblatt Bohrer einfach

Arbeitsblatt Bohrer schwierig

 

bohrer_1
bohrer_2
Excenter

Auf diesem Blatt habe ich ein paar Handmaschinen abgebildet, mit denen wir im Werkunterricht oder im Werkstufentag arbeiten.
Dies hier ist der Exzenterschleifer. Er ist zum Schleifen von größeren Flächen gedacht. Er schleift sehr sauber, man kann damit sogar polieren.

Mit der Bohrmaschine kann man runde Löcher in fast alle Materialien bohren. Hierzu braucht man Bohrer, die man in die Maschine einspannt. Für verschiedene Materialien braucht man verschiedene Bohrer.

Akkuschrauber
Akkuschrauber

Auch mit dem Akkuschrauber kann man bohren. Er ist aber hauptsächlich dazu gedacht, Schrauben vor allem in Holz zu drehen. Hierzu kann man verschiedene Arten von Spitzen, sogenannte Bits, einspannen. Die Bits passen für  viele verschiedene Arten von Schrauben.

Mit der Stichsäge wird hauptsächlich Holz gesägt. Besonders gut kann man damit Bögen und runde Sachen aussägen.

Stichs_ge
Werkzeugschublade

Im Werkraum stehen euch Werkzeugschubladen mit vielen Werkzeugen zum Arbeiten zur Verfügung. 

Arbeitsblatt Werkzeugschublade mittel

Arbeitsblatt Werkzeugschublade schwierig